Komm in mein Team

Möchtest du gern in mein Team einsteigen und selbst Demonstratorin werden? Das geht ganz einfach. Du musst nur:

  1. dir dein Starterset mit den von dir gewünschten Produkten  bis zu einem Wert von 175 € zusammenstellen, bezahlst dafür jedoch nur 129 €.
  2. die Vertragsunterlagen (klick hier) online ausfüllen oder per Post einsenden.

 

Hier aber erst einmal ein paar Informationen für dich:

Selbst einsteigen bei Stampin’Up! und Demonstrator werden ist ganz leicht. Wenn du keine Workshops abhalten willst, musst du das nicht, du kannst auch Demonstrator werden, um die vielen Vorteile für dich allein zu nutzen, z. B. die Produkte günstiger zu bekommen.

Das Einzige, was du erreichen musst, ist ein vierteljährlicher Umsatz von ca. 360 €, das sind ca. 120 € pro Monat. Solltest du den Umsatz nicht erreichen, passiert dir auch nichts Schlimmes. Du bist dann einfach kein Demonstrator mehr. Mehr passiert nicht. Du musst nicht einmal kündigen, nichts zurückgeben, keine Ablösung zahlen.

Du kannst aber jederzeit wieder neu einsteigen. Das Einzige, was du dann wieder machen musst ist, das Starterpaket kaufen (bei dem du wieder sparst, da du dir wieder Produkte im Wert von 175 € aussuchen kannst und nur 129 € bezahlst) sowie den Demonstratorenvertrag ausfüllen. Solltest du während der Sale-A-Bration-Aktion einsteigen, kannst du dir sogar Waren im Wert von 230 € aussuchen und brauchst nur 129 € bezahlen. Das lohnt sich noch viel mehr für dich.

Starte doch einfach einen Versuch. Ich würde mich freuen, wenn du in mein Team kommst und stehe dir von Anfang an bei Fragen zur Seite. Es spielt keine Rolle, ob du in meiner unmittelbaren Umgebung oder weiter weg wohnst, per Telefon, E-Mail und Internet können wir jederzeit in Kontakt bleiben.

Die Vorteile eines Demonstrators:

  1. Du kannst damit dein Hobby finanzieren, denn du bekommst auf jede Bestellung (ausgenommen Geschäftsmaterialien wie Kataloge, Bestellformulare) sofort einen Preisnachlass in Höhe von 20 %.
  2. Du hast die Gelegenheit, die neuen Stampin’Up!-Produkte bereits vor dem offiziellen Verkaufsbeginn vor allen anderen zu erwerben, d. h. es wird nichts vergriffen sein.
  3. Du bekommst Zugriff auf die Stampin’Up!-Demonstratorenseite mit Schulungsmaterialien sowie Zugang zu dem weltweiten Stampin’Up!-Forum, hier findest du viele Neuigkeiten, Techniken, Tipps und Ideen und erhältst immer schnell Anworten auf alle deine Fragen.
  4. Du kannst deine kreative Leidenschaft mit anderen netten, gleichgesinnten Menschen teilen.
  5. Du kannst dich für Prämienreisen qualifizieren: 2018 ging es nach Alaska, 2019 geht es auf die griechischen Inseln und 2020 nach Hawai.

Als mein Teammitglied stehe ich dir für alle Fragen zur Verfügung und helfe dir bei deinem Start.

Wie wirst du Demonstrator?

1. Das Starterset

Wie bereits oben erwähnt benötigst du zum Neustart ein Starterset von Stampin’Up!. In dieses Starterset darfst du Waren im Wert von bis zu 175 € einkaufen (während der Sale-A-Bration-Aktion sind es 230 €), bezahlst dafür aber nur 129 €. Dein Starterpaket wird dir versandkostenfrei zugeschickt.

Du kannst dir deine gewünschte Ware selbst aussuchen und darfst hierfür aus allen aktuellen Katalogen deine Produkte auswählen. Zusätzlich bekommst du noch Geschäftsunterlagen (Kataloge, Bestellformulare usw.) im Wert von 60 € kostenlos dazu.

Wenn du dir unsicher bist, was du alles für dein Starterpaket bestellen sollst, helfe ich dir gern dabei.

2. Der Demonstratorenvertrag

Falls du Lust hast, bei Stampin’Up! und in meinem Team einzusteigen, brauchst du nur auf den nachfolgenden Link klicken und dann kommst du zum Demonstratorenvertrag, den du online ausfüllen musst.

Demonstratorenvertrag

Benötigst du Hilfe beim Ausfüllen, melde dich bei mir. Ich helfe dir gern dabei.

Hast du noch Fragen oder möchtest du mehr über die Vorteile erfahren, dann melde dich auch gern per E-Mail.

Ich würde mich freuen, dich in meinem Team zu begrüßen.

Alles Liebe

Steffi

P. S. Werde Teil etwas ganz Besonderem!

 

Advertisements